StartseiteVeranstaltungenWalesWhiskyBezugsquellenHelfenÜber die ADWNWhisky-ClubsBücher und CDsFotosTipps und LinksJenseit des TweedGästebuchSitemap

Helfen:

Geschichte und Wissenswertes

Plüsch

Für Karl

Fifteen

Fröhliche Weihnachten für alle!

Whiskyweltreise

The Sleeping Warrior

Not available anymore

Cöpenicker Celtic Inter Fair Pur Festival

German Master Class

The Ambassador's Tasting

Ü30

Ansbacher Allerlei

Sechs senkrecht

The Western Isles - Part Two

The Western Isles - Part One

Die sieben Schwaben

Deutschland gegen Österreich

In Vorbereitung

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Zusammenfassung

Westerwälder Whisky

Das erste Benefiz-Whisky-Tasting der Armond Dishers WhiskyNews fand am 22. Juli 2006 statt. 26 hoch zufriedene Teilnehmer sorgten dabei für einen Erlös in Höhe von 850€, der dem Verein "Rauhreif", der Ansbacher Arbeitsgemeinschaft gegen sexuellen Missbrauch e.V., zufloss. Wie die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins das Benefiz-Whisky-Tasting einschätzten, erfahren Sie » hier.

Die großzügigen Spender

Fünf Whiskies des 1.BWT

Die Whiskies wurden gespendet von:
Monika und Johann Haider, » Waldviertler Roggenhof, Roggenreith, Waldviertel, Österreich
Ing. Oswald Weidenauer, » Destillerie Weidenauer, Leopolds (Kottes), Waldviertel, Österreich
Hans Reisetbauer, » Destillerie Reisetbauer, Axberg, Linzer Land, Österreich
Stefanie Klöckner, » Birkenhof-Brennerei, Nistertal, Westerwald, Deutschland
Ein Spender, der nicht mehr genannt werden möchte
Alexander und Karl-Theodor Buchholz, » Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede, Zorge, Harz, Deutschland
Frau Sabine Sahm-Rastal vom bekannten Glashersteller » Rastal spendete 60 Nosinggläser vom Typ Bugatti.
Dietmar Beyer vom Ansbacher Getränkemarkt "Getränke Mekka" spendete das Bier.
Ansbacher Bäckereien und Metzgereien sorgten für die restlichen Köstlichkeiten.

Die verkosteten Whiskies

Die sechs Whiskies des 1.BWT

Roggen-Malzwhisky J.H. "Nougat" 1999 50%
Single Rye, gereift in neuen Fässern aus Manhartsberger Sommereiche, Destillerie Roggenhof, Roggenreith, Waldviertel, Österreich
Waldviertler Hafer-Whisky 42%
Single Oat, weltweit erster und einziger Hafer-Whisky, gereift in neuen Fässern aus Manhartsberger Sommereiche, Destillerie Weidenauer, Leopolds (Kottes), Waldviertel, Österreich
Single Malt Whisky 1997 7 Jahre 56%
Hergestellt aus gemälzter Sommerbraugerste, gereift in Chardonnay- und Trockenbeerenauslesefässern, Destillerie Reisetbauer, Axberg, Linzer Land, Österreich
Westerwälder Whisky 2002/2006 ~65%
Cask sample, Weltpremiere des erst 2008 erhältlichen Single Rye, gereift in einem spanischen Sherryfass, Birkenhof Brennerei, Nistertal, Westerwald, Deutschland. Offiziell wurde der Whisky auf der Limburg Whisky Fair im April 2008 als Fading Hill vorgestellt.
Ein Whisky, der nicht mehr genannt werden soll
Franken, Deutschland
Glan Iarran 2002/2006 3 Jahre 50,2%
Single Malt, gereift in einem Fass, in dem zuvor drei Jahre lang Sherry und 17 Jahre lang Cognac lagerte, Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede, Zorge, Harz, Deutschland