StartseiteVeranstaltungenWalesWhiskyBezugsquellenHelfenÜber die ADWNWhisky-ClubsBücher und CDsFotosTipps und LinksJenseit des TweedGästebuchSitemap

Helfen:

Geschichte und Wissenswertes

Plüsch

Für Karl

Fifteen

Fröhliche Weihnachten für alle!

Whiskyweltreise

The Sleeping Warrior

Not available anymore

Cöpenicker Celtic Inter Fair Pur Festival

German Master Class

The Ambassador's Tasting

Ü30

Ansbacher Allerlei

Sechs senkrecht

The Western Isles - Part Two

The Western Isles - Part One

Die sieben Schwaben

Deutschland gegen Österreich

In Vorbereitung

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Zusammenfassung

Das 14. Benefiz-Whisky-Tasting "Fröhliche Weihnachten für alle!" fand am 4. Dezember statt. Der Erlös in Höhe von 1560 Euro - das zweitbeste Ergebnis aller Zeiten - verwendete "Hilfe in Not e.V.", eine Ansbacher Tafel, die Menschen mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs unterstützt, um Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder zu finanzieren.
(Foto: Copyright Malene Thyssen, http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Malene)

Die großzügigen Spender

Iveta und Peter Spiess, vom Ansbacher Whiskyladen » Celtic Whisky Dreams spendeten einen Caol Ila, ein special-bottling für die Armond Dishers WhiskyNews Benefiz-Whisky-Tastings.
Peter Steinhäuser, Ansbacher Whisky Connoisseur, spendete den Glenlivet.
Andrea Caminneci von » Wine & Spirit Partner, Deutschland-Importeur von » Glenglassaugh spendete einen 26 Jahre alten Glenglassaugh.
Brigitte und Ralf Kremer von » Spirits of Scotland spendeten den Mortlach.
Robin Pitz von der » Villa Konthor spendete den Highland Park.
Michael Gradl von » Gradls Whiskyfässla spendete den Tamdhu "Antony's Choice".
Norbert Imschloß stellt seine » Weinstube unentgeltlich zur Verfügung und spendet außerdem den Erlös aus dem Drei-Gänge-Menü.
Torsten Fuß von » Tullifield Art & Whisky spendete zwei exklusive Schiefertafel.
» Marmeladenmacher Stephan Franz spendete eine Auswahl seiner leckeren Marmeladen und eine streng limitierte und nur für die Benefiz-Whisky-Tastings der Armond Dishers WhiskyNews hergestellte Marmelade.
Sabine und Thomas Weyermann von der » Malzfabrik Michael Weyermann® GmbH & Co. KG spendeten 30 Liter » Schlotfegerla, ein dunkles Rauchbier, das nicht im Handel erhältlich ist.

Die zu verkostenden Whiskies

Glenlivet 1975/2004

Folgende Whiskies wurden für das Benefiz-Whisky-Tasting gespendet (geordnet nach dem Motto "Alter vor Schönheit"):
Glenlivet 1975/2004 29YO 53,9%
Distilled 26.3.75, bottled 14.5.04, Sherry Butt No. 5720, Bottle No. 389 von 432, Signatory Vintage-Abfüllung.
Gespendet von Peter Steinhäuser.
Tamdhu 1994/2010 "Antony's Choice 2010" 53,7%
Oloroso Sherry Butt No. 1033, Chieftain's Choice, Ian Macleod.
Gespendet von Michael Gradl von » Gradls Whiskyfässla.
Mortlach 1986/2008 21YO 51,1%
Mission Gold Series, Bourbonfass, not coloured, not chill-filtered, 648 Flaschen
Gespendet von Brigitte und Ralf Kremer von » Spirits of Scotland.
Glenglassaugh 26YO 46%
Eigentümerabfüllung
Gespendet von Andrea Caminneci von » Wine & Spirit Partner.
Highland Park 1988/2008 19YO 46%
Exclusively bottled for Villa Konthor, no chill filtration, no colouring
Gespendet von Robin Pitz von der » Villa Konthor.
Campbeltown Loch 30YO 40%
Blended Whisky, 60% Grain, 40% Malt
Gespendet von Armin Schüssler
Caol Ila 1998/2007 9YO "Armond Dishers WhiskyNews Benefiz-Whisky-Tasting" 59,5%
Cask No. 379, Celtic Whisky Dreams.
Gespendet von Iveta und Peter Spiess, vom Ansbacher Whiskyladen » Celtic Whisky Dreams.