StartseiteVeranstaltungenWalesWhiskyBezugsquellenHelfenÜber die ADWNWhisky-ClubsBücher und CDsFotosTipps und LinksJenseit des TweedGästebuchSitemap

Helfen:

Geschichte und Wissenswertes

Plüsch

Für Karl

Fifteen

Fröhliche Weihnachten für alle!

Whiskyweltreise

The Sleeping Warrior

Not available anymore

Cöpenicker Celtic Inter Fair Pur Festival

German Master Class

The Ambassador's Tasting

Ü30

Ansbacher Allerlei

Sechs senkrecht

The Western Isles - Part Two

The Western Isles - Part One

Die sieben Schwaben

Deutschland gegen Österreich

In Vorbereitung

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Zusammenfassung

Nach längerer Pause fand wieder ein Benefiz-Whisky-Tasting zugunsten bedürftiger Kinder statt.
Armin Schüssler, der Herausgeber der Armond Dishers WhiskyNews, widmete dieses Tasting Karl Förster, der am 20. September, einen Tag vor seinem 61. Geburtstag, nach schwerer Krankheit gestorben ist.
2005 gründetet Karl die Hilfsorganisation „Helfen ohne Grenzen“, die die Bürgerkriegsflüchtlinge aus Burma, insbesondere die Kinder und Jugendlichen, die in den Kriegswirren oft auch ihre Eltern verloren haben, unterstützt.
Die Armond Dishers WhiskyNews hat diesen gemeinnützigen Verein in der Vergangenheit mit drei ihrer Benefiz-Whisky-Tastings unterstützt, wobei ein Gesamterlös von mehr als 3200 Euro dem guten Zweck zuflossen.
Der Verein heißt inzwischen » Between Borders, der Zweck ist der gleiche geblieben.
Das 16. Benefiz-Whisky-Tasting brachte einen Erlös von 1206 Euro, der in voller Höhe an Between Borders ging.

Anmerkung und Dankeschön zu einer Premiere

Vidamo

Für gewöhnlich bin ich es, der auf Händler und Importeure zugeht und sie um eine Flasche Whisky für eines meiner Benefiz-Whisky-Tastings bittet - meist recht erfolgreich. Doch für dieses Tasting trat zum ersten Mal ein Händler an mich heran, was mich ganz besonders freut. Maik Ehresmann von der Berliner » Vidamo Handels GmbH schickte mir eine e-Mail: "Gerne würden wir Sie mit einem 100€ Gutschein unterstützen, den Sie in unserem Shop einlösen und die Ware in Ihrem Sinne für Ihre Tastings verwenden können." Was ich natürlich gerne für den guten Zweck getan habe. Und Vidamo hat sogar noch eins draufgesetzt, denn der Wert des ausgewählten Whiskys - ein 21 Jahre alter Isle of Jura - besitzt einen noch höheren Wert. Herzlichen Dank dafür.

Die großzügigen Spender

» Heiner „Helgoheiner“ Stepper spendete einen 12 Jahre alten Ardmore mit 55,7%, Sherry Hogshead, Single Cask, specially selected for Helgoheiner, Isle of Helgoland.
Petra Dörschmann und Peter Dorscht spendeten einen Laphroaig 1990/2011 20YO 56,3% „The Perfect Dram“, Ex-Bourbon Hogshead, nur 237 Flaschen.
Cora Bohn spendete eine Flasche ihres » Preussischen Whiskys, aus dem zweiten Fass, abgefüllt in Fassstärke, eine ungefärbte und nicht kühlgefilterte Single Cask-Abfüllung.
Die Geschäftsführer der Berliner » Vidamo Handels GmbH, Christoph Küpfer und Thomas Gruhle, zeigten sich besonders großzügig und spendete einen raren 21 Jahre alten Isle of Jura.
Von Thorsten Herold kam ein 16 Jahre alter Mortlach.
» Marmeladenmacher Stephan Franz spendete eine Auswahl seiner leckeren Whisky-Marmeladen.
» Torsten Fuß, bekannter Künstler, der Naturschiefer mit Whiskydestillerien und andere Whiskymotive bemalt, spendierte zwei seiner Meisterwerke
Ich selbst steuerte eine Flasche des » Jubliäumswhiskys der Armond Dishers WhiskyNews bei.

Die zu verkostenden Whiskies

Braes of Glenlivet - ADWN-Jubiläumswhisky

Isle of Jura 21YO 44%
Eigentümerabfüllung
Braes of Glenlivet 1991/2013 21YO 49,3%
Single Bourbon Cask, Cask Strength, unchillfiltered, Natural Colour, Jubiläumsabfüllung der Armond Dishers WhiskyNews, nur 120 Flaschen
Mortlach 16YO 56,1%
Unchillfiltered, Natural Colour, nur 131 Flaschen
Preussischer Whisky 54,3%
Single cask bottling, non-coloured, unchillfiltered, American White Oak
Ardmore 12YO 55,7%
Sherry Hogshead, Single Cask, specially selected for Helgoheiner
Laphroaig 1990/2011 20YO 56,3%
„The Perfect Dram“, Ex-Bourbon Hogshead, nur 237 Flaschen