19. Benefiz-Whisky-Tasting der Armond Dishers WhiskyNews

Gespeichert von Armin Schüssler am Mo, 22.10.2018 - 12:37
Logos der Spender

Am 9. November 2018 wird das 19. Benefiz-Whisky-Tasting zugunsten bedürftiger Kinder stattfinden. Seit 2006 veranstalte ich diese Tastings und wir konnten bislang über 23000 Euro verteilen. Petra Dörschmann und Peter Dorscht spendeten einen 20 Jahre alten Laphroaig von Adelphi im Wert von 290 Euro. Mike Krenkel vom Leipziger Whiskykotor spendete einen 20 Jahre alten Bowmore von Cooper's Choice. Fred Heinz Schober von Smoke & Whisky spendete einen 20 Jahre alten Tomatin von Dun Bheagan. Karl-Holger Höhler, Pionier und Altmeister des deutschen Whiskys, spendete einen 12 Jahre alten Whesskey aus seinem Privatkeller (nicht im Handel erhältlich). Thomas Krüger von Whiskyauction spendete einen acht Jahre alten Bunnahabhain im Wert von 50 Euro. Dazu kommen noch zwei sehr hochwertige "Secret Malts", deren Geheimnis und Spender erst nach dem Benefiz-Whisky-Tasting gelüftet werden. Außerdem spendet "Marmeladenmacher" Stefan Franz bereits zum zwölften Mal eine Auswahl seiner hochwertigen Whiskymarmeladen. Sollten Sie teilnehmen wollen, bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen (siehe Impressum).